Accossato Radial Bremspumpe 19×19 mit Klapphebel

269,00 

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Nur noch 2 vorrätig

Accossato Motorrad Radial Bremspumpe 19×19 mit Klapphebel

Accossato, die italienische Traditionsmarke mit über 50 Jahren Erfahrung im Rennsport, schon immer zu 100% Made in Italy und mit Sicherheit eine der besten Bremspumpen aus Italien.

Radial-Bremspumpe 19×19 ist aus hochwertigem geschmiedetem Aluminium gefertigt und ist schwarz eloxiert. Der Kolbendurchmesser beträgt 19 mm, die Hebelanlenkung bzw. Hebelübersetzung hat 19 mm, somit ist sie perfekt für starkes Bremsen auf der Rennstrecke ausgelegt. Zudem besitzt sie einen verstellbaren und klappbaren Bremshebel, sehr nützlich im Sturzfall.

Die hochwertige Bremspumpe ist zu 100% Made in Italy, d.h. kein billiges Importprodukt aus Asien.  Alle Schrauben sind zudem aus Edelstahl, das Entlüftungsventil ist aus verzinktem Stahl und die Dichtungen sind aus einer speziellen Formel 1 Mischung. Die spezielle Bauart reduziert die Biegung des Hauptzylinders beim Bremsen. Jedes Bauteil ist so konstruiert, dass es den kürzesten Passivhub garantiert, d.h. beim Ziehen des Hebels wird der Abstand (verglichen mit jedem anderen radialen Hauptzylinder am Markt) zwischen der Betätigung des Hebels und dem eigentlichen Bremsen um über 50% reduziert. Das merkt man auch deutlich beim Bremsen.

Die Schraubengröße für die Montage der Bremsschläuche ist eine M10x1. Ein Bremslichtschalter ist nicht im Lieferumfang enthalten. Der Flüssigkeitsbehälter für die Bremsflüssigkeit ist nicht im Lieferumfang enthalten, diesen kann optional bei uns mitbestellt werden.

  • Radiale Bremspumpe 19×19
  • 19mm Kolben
  • 19mm Hebelanlenkung
  • Perfekt für die Rennstrecke
  • Aus geschmiedetem Aluminium
  • Schwarz Eloxiert
  • Weiternverstellung des Hebels per Drehknopf
  • Klappbarer Bremshebel,
  • 100% made in Italy
  • Steigerung der Bremskraft
  • Ohne ABE, nicht für die Straße zugelassen

Starke Bremspumpe für den Rennstreckeneinsatz mit klasse Preis/Leistung!

Weitere Infos

Marke

Accossato