(1 Kundenrezension)

Track Days / 2 Tage Rennstrecke Chambley 2022

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

ab 199,00 

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen

„Factory Track Days“ 2022

powered by DUNLOP

HINWEIS:
– Gruppe „Gelb“ nur noch 1 Platz am 18.06. frei
– Gruppe „Grün“ nur noch 2 Plätze am 18.06. frei (ohne Instruktor!)
– Gruppe „Rot“ noch verfügbar

Auch 2022 sind wir wieder mit unserem Partner „CIRCUIT – Das Fachmagazin für ambitioniertes Hobbyracing“ mit einem Fahrer- / Renntraining am Start. Dabei bleiben wir unserem erfolgreichen Event-Konzept treu und sprechen besonders Anfänger als auch erfahrenere Motorradfahrer/innen an.

Unser Trainings-Event findet zwei Tage vom 17.-18.06.22 (Fr.-Sa.) auf der tollen Rennstrecke „Chambley“ bei Metz in Frankeich statt.

Es kann optional auch nur ein Tag gebucht werden.

Wir sind diesmal wieder auf dem mittlerweile sehr populären „Circuit de Chambley “ unterwegs. Der Kurs ist ca. 3,4 km lang und bietet abwechslungsreiche Kurven, einen Höhenunterschied in der Strecke von ca. 5% und eine Breite von 12 Metern, also alles was das Fahrerherz begehrt. Die Strecke ist Fahrerorientiert, flüssig zu fahren, hat schnelle und langsame Passagen mit vielen Kurven und großzügigen Auslaufzonen. Hier ist viel Fahrspaß mit Lerneffekt bei hoher Sicherheit garantiert! Genießt mit uns die wunderschön gelegene Anlage.

Das Geräuschlimit liegt bei 100dB. Dies sollte allerdings nicht abschrecken, denn im Normalfall genügt bei Zubehör-Anlagen ein db-Eater. Mit einer Serienanlage (auch Panigale-Fahrer) hat man keine Probleme. Klar ist auch hier, zu laut ist out.

Fahrzeit: Jede Gruppe fährt pro Tag 6 Turns je 20 Minuten, d.h. es ist genügend Fahrzeit für alle vorhanden!

Die Gruppeneinteilung ist wie folgt:
Grün:
Für Einsteiger/Anfänger, Instruktoren-geführte Gruppe mit wenig oder ohne Rennstreckenerfahrung
Gelb: Fahrer, die bereits ein wenig eigene Rennstreckenerfahrung mitbringen (ohne Instruktor)
Rot: Sportfahrer mit Erfahrung auf der Rennstrecke

In der Gruppe Grün bieten wir am 17.06. das Fahren unter Anleitung unserer erfahrenen Instruktoren ohne Aufpreis an. Diese zeigen euch das sportliche und sichere Fahren auf der Rennstrecke in Praxis und Theorie. Gefahren wird in kleinen Gruppen mit hohem Lerneffekt und persönlicher Betreuung. Am 18.06. darf dann die Gruppe Grün ohne Instruktor frei fahren. Auf Wunsch kann an diesem Tag ein persönlicher Instruktor zusätzlich gegen Aufpreis gebucht werden. Wir empfehlen allen Einsteigern bzw. Anfängern zunächst die Instruktoren-Gruppe Grün!

Als zusätzliches Sicherheitsfeature stehen allen Teilnehmern Gimoto-Airbagwesten in begrenzter Anzahl zur kostenfreien Verfügung.

Dunlop Reifen zum Event-Sonderpreis!
In Zusammenarbeit mit unserem Partner „DUNLOP“ können wir euch im Rahmen des Events Reifenpakte zum Hammer-Sonderpreis anbieten. Zu Auswahl steht der Dunlop GP Racer Slick D212 sowie der profilierte straßenzugelassene Sportsmart TT. Ein Reifenpaket besteht immer aus Vorder- und Hinterreifen (siehe Auswahl oben). Im Preis inbegriffen sind bereits die Versandkosten an deine Lieferadresse (nur für Deutschland). Die Reifen werden nach der Bestellung ca. 3 Wochen vor dem Event an dich verschickt, d.h. eine Montage ist nicht inbegriffen. Pro Kunde gibt es jeweils nur einen Satz Reifen zum Sonderpreis. Grundvoraussetzung für den Sonderpreis: die Reifen sollten auch auf dem Event gefahren werden.

Unser Reifen- und Teiledienst steht ebenfalls an der Strecke zur Verfügung.
Hier könnt ihr eure Reifen vor Ort montieren lassen oder euch mit Teilen und Zubehör versorgen.

Selbstverständlich bieten wir für beide Tage auch eine zusätzliche Unfallversicherung für jeden Teilnehmer an, diese kann optional pro Tag gebucht werden.

Infos zur optionalen Unfallversicherung:
Versicherer: Racing-Guard
Leistungen: Invalidität 80.000 € / Vollinvalidität 400.000 € / Todesfall 30.000 € / KHT 30 € / Bergungskosten 15.000 € / Sofortleistung 5.000 € / Kosmet.-Operationen 15.000 €

Mit dabei bei den Factory Track Days sind folgende Partner:

DUNLOP
Dunlop verfügt über mehr als 125 Jahre Motorsport-Erfahrung und unterstützt uns mit einem Team vor Ort, um alle Fragen rund um das Thema Rennreifen zu beantworten.
Scorpions Helme
Wir stellen die aktuellen und hochwertigen Scorpion-Rennhelme vor Ort in Chambley vor. Es können Helme zur Probe gefahren werden und anschließend zu Sonderpreisen auch erworben werden.
Gimoto Maßlederkombis
Der Spezialist in Sachen Lederkombis und Airbagsysteme nach Maß stellt seine neue Kollektion vor Ort vor. Hier gibt es dann auch die Gelegenheit, sich eine neue Maßkombi zum Event-Sonderpreis zu kaufen und vor Ort vermessen zu lassen.
Gimoto Airbagwesten
Airbagwesten mit vollelektronischer Auslösung von Gimoto. Wir haben eine Auswahl an Westen vor Ort, überzeugt euch selbst.  Die Westen können vor Ort natürlich auch gekauft werden.
Stahlbus
Bremsentlüfungs- und Ölablaßventile der deutschen Innovationsschmiede stehen für Qualität und technische Innovationen. In Chambley gibt es die Infos und Sonderpreise dazu.
Hazet
Der deutsche Hersteller steht für hochwertiges Qualitätswerkzeug im Werkstattbereich und darüber hinaus. Wir präsentieren passendes Werkzeug für die Arbeiten am Motorrad kombiniert mit Factory-Sonderpreisen.
Magura
Die Spezialisten in Sachen Bremspumpen. Ihr habt die Chance kostenfrei eine HC1 oder HC3 Bremspumpe an eurem Motorrad auf der Rennstrecke zu Testen! Weitere Infos dazu folgen.
LIQUI MOLY
Weltweit bekannter Hersteller hochwertigster Schmierstoffe, Motoröle, Additive, Fahrzeugpflegeprodukte, chemischer Reparaturhilfen sowie Service-, Klebe- und Dichtprodukte, made in Germany. Vor Ort gibt es Motorenöle und Additive zu Sonderpreisen!
BMW Adolf Hisgen GmbH
Die Adolf Hisgen GmbH ist BMW Exclusiv Motorrad-Vertragshändler und baut als solche auch Motorräder zu echten Race-Bikes um. Vor Ort könnt Ihr mit dem Hisgen-Team sprechen und vielleicht auch euer Bike optimieren bzw. zum Race-Bike umbauen lassen.

Weitere Infos

Tage

2 Tage / 17.+18.06.22, 1 Tag / 17.06.22, 1 Tag / 18.06.22

Gruppe

Grün, Gelb, Rot

1 Bewertung für Track Days / 2 Tage Rennstrecke Chambley 2022

  1. conzelmann1

    Hallo , die Veranstaltung war sehr gelungen. Wie ich finde eine schöne und anspruchsvolle Strecke . Der Veranstalter und die Instruktoren sehr engagiert! Ich hatte als Instruktor die Saskia , womit ich mehr als zufrieden war . Sie hat alle Tipps sehr verständlich und spielerisch rüber gebracht ( obwohl ich da manchmal Beratungsresistent bin, liegt vielleicht am Alter ? ) . Schade war das kein Fotograf und Food Truck vor Ort war . Zumindest habe ich keinen gesehen. War bestimmt nicht das letzte mal mit euch, hat mir und meinen Freunden (verschiedene Gruppen und Instruktoren) sehr viel Spaß gemacht ! ! lg. Wolfgang C.

    • Monika Reis

      Hallo Wolfgang,
      vielen lieben Dank für Dein Feedback!
      Wir fanden es auch toll mit Euch und freuen uns schon auf das nächste Event 🙂

Füge deine Bewertung hinzu